Literaturgottesdienst

Am Mittwoch, den 11. August, findet um 19 Uhr in der St. Martinskirche in Töpen ein Literaturgottesdienst mit Lyrik des Dichters Christian Morgenstern statt.

Aus Anlass seines 150. Geburtstags bringen Literaturwissenschaftlerin und Sprachpädagogin Silvia Guhr und Pfarrer Konrad Aller seine Gedichte zur Aufführung und damit die Anwesenden mal zum Schmunzeln, mal zum Nachdenken.

Im Mittelpunkt stehen Morgensterns Tiergedichte – Ausgangspunkt, über das eigene Menschsein nachzudenken. Dazu regen auch Gebete und eine Ansprache an. Musikalisch gestaltet Ronny Vogel von der Hochschule für evangelische Kirchenmusik an der Orgel den Gottesdienst.

Für diesen Gottesdienst ist Ihre Anmeldung erforderlich.

Sie können sich online anmelden – einfach auf “Online-Anmeldung” drücken und ausfüllen
Sie können sich auch telefonisch im Pfarramt anmelden.